Mord im Pfarrhaus

Mit „Mord im Pfarrhaus“ lassen wir am 15.12.2018 um 18 Uhr das Filmjahr zu Ende gehen mit der Frage „Was treibt der Pfarrer hinter verschlossenen Türen?“. Welche Geheimnisse verbergen zugezogene Vorhänge vor neugierigen Augen? All das und vielleicht mehr, als man eigentlich erfahren möchte, zeigt die Krimi-Komödie,  mit dem die Reihe „Zam schau’n“ ihr Finale für 2018 feiert.

Im Anschluss bietet sich wie immer die Gelegenheit, ein bisschen über Film und Thema zu sprechen. Residenzpflicht und Privatsphäre eines Pfarrers.

Ich freue mich auf Euer Kommen und Eure Kommentare!
Jörg Kreil