Gemeindebrief Herbst 2022

[20.09.2022]

Abschied umarmen. Der wie zufällige Schulterklopfer. Berührungen und Körperkontakt sind ganz wichtig für unser Leben. Ja, es gibt so sogar einen richtigen Hauthunger, einen Wunsch nach körperlicher Nähe – und das nicht erst seit Corona.

Ein Artikel im Magazin „Andere Zeiten“ hat uns im Redaktionsteam auf die Idee gebracht, unser Sommerheft zum Thema „Lass dich berühren…“ zu gestalten.

So findet ihr neben den immer wieder kehrenden Rubriken, Infos, Terminen und der Vorstellung neuer Mitarbeiterinnen auch verschiedene Gedanken zum Thema Berührungen.

Wir lesen, wie Jesus gerade durch Auflegung der Hände Menschen heil macht, wie allein die Berührung mit ihm Menschen verändert.

Wir finden einen biologischen Zugang zum Thema, der in der Geschichte zum Vorlesen eine „Fortsetzung findet“.

Das Nahe-Verhältnis von Körper und Geist wird thematisiert. Und wir erfahren, wie eine Mitarbeiterin im Hospiz von ihren Erfahrungen erzählt.

Wir wünschen und hoffen, dass ihr durch das eine oder andere berührt werdet, manches euch unter die Haut geht.
Und wir wünschen euch einen guten Herbst voller wohltuender Berührungen und berührender Momente und Erlebnisse.

Gottes Nähe, seine Liebe und seinen Segen möget ihr spüren!
Euer Peter Gabriel

2022_03_Gemeindebrief_hp

Der Gemeindebrief als pdf-Dokument zum Herunterladen.