Gedanken

Es gibt keine Garantien

[10.04.2021] Von der Illusion des Erfolgszwangs Während ich diese Zeilen schreibe, sinkt das Thermometer unablässig. Ein neuerlicher Kälteeinbruch trifft wie angekündigt ein. Seit ein paar Tagen steht der Kriecherlbaum in unserem Pfarrgarten in voller Blüte. […]

Gedanken

Die Zeit der Schmetterlinge

[05.04.2021] Auf der Unterseite einer kleinen Seidenpflanze waren sie, viele Stecknadel kopfgroße Eier, die sich langsam zu bewegen begannen. Plötzlich begann sich in ihnen etwas zu rühren, bis schließlich das erste Ei aufplatzte und die […]

Gedanken

Ewiges Leben – in Jesu ausgebreiteten Armen

[03.04.2021] Einen Tag nach unserer Zoom-Sitzung als Redaktionsteam sitze ich in der Schaitbergerkirche beim freitäglichen Mittagsgebet. Ich hatte mich für einen Artikel über das ewige Leben gemeldet. Während ich mit den anderen Beterinnen über den […]

Gedanken

Zwischen Tod und Leben

[03.04.2021] Der Seele Zeit zum Heilen lassen Wahrscheinlich erwarten Sie alle heute an dieser Stelle Gedanken zum Osterfest. Aber Ostersonntag ist erst morgen. Ich nehme an, Sie lesen die Zeitung am Tag ihres Erscheinens: am […]

Gedanken

Was macht ein Leben lebenswert?

[01.04.2021] In Zeiten des Lockdowns ist mir die Bibellektüre sehr ans Herz gewachsen. Begierig lese ich Kapitel um Kapitel. Aber auch andere Literatur ist mir sehr willkommen, wie zum Beispiel eine Biographie über Sophie Scholl. […]

Gedanken

Aus einem Holz geschnitzt

[30.03.2021] Sind Sie im letzten Advent einmal über den Residenzplatz in der Salzburger Altstadt spaziert und haben sich die dort ausgestellten Krippen angesehen? Jeden Advent sind sie dort zu sehen, allerdings normalerweise von den Schaubuden […]

Gedanken

Sterbehilfe

[24.03.2021] Seit Jahren ist Sterbehilfe ein Thema, über das heiß diskutiert wird. Während sich manche strikt gegen jegliche Form der Sterbehilfe aussprechen, fordern andere eine Legalisierung. Die Aufhebung des Verbots der „Beihilfe zur Selbsttötung“ durch […]

Gedanken

Was macht gutes Leben für mich aus

[22.03.2021] Wir können uns glücklich schätzen auf einem Fleckchen Erde zu leben, in der all unsere Grundbedürfnisse gedeckt sind, wir im Frieden Zusammenleben und ein ausgesprochen gutes Leben führen. Trotzdem wird für die eine und […]

Gedanken

Krippe, Kreuz und Leben

[18.03.2021] Wann beginnt Leben, menschliches Leben oder Leben überhaupt, wann endet es und nach welchen Kriterien ist ein Leben sinnvoll – diese Fragen treiben Menschen immer schon um. Philosophie, ethische Entwürfe und Religion versuchen Antworten […]

Gedanken

Wenn im Dunkeln die Hoffnung lebt!

[06.01.2021] „Jusef! Pack alles zusammen, wir müssen gehen!“ Völlig verschlafen blickte der kleine Junge auf. „Papa, was ist denn los? Wieso soll ich mitten in der Nacht aufstehen?“, fragte er und rieb sich die Augen. […]

Gedanken

Was ist Hoffnung?

[27.12.2020] Bei der letzten Redaktionssitzung des Gemeindebriefs, bei der ich nicht persönlich dabei sein konnte, kam die Idee auf, an dieser Stelle das Buch „Die Kraft der Hoffnung“ von Heribert Prantl als Lesetipp vorzustellen. Ich […]

Gedanken

Meine Hoffnungen für das Neue Jahr

[27.12.2020] Da ist sie also wieder, diese Zeit, wenn das alte Jahr zu Ende geht und man darüber nachzudenken beginnt, was es denn so gebracht hat und was man sich vom Neuen Jahr erhofft. Das Jahr […]

Gedanken

Weihnachten – das Fest der Hoffnung

[20.12.2020] Weiße Weihnachten, wie auf unsrem Titelbild – was hab‘ ich als Kind darauf gehofft! Jedes Jahr, wenn die Adventszeit begonnen hat. Was hat diese Hoffnung doch nur für eine phantasievolle Energie freigesetzt… Noch viele […]

Gedanken

Das Buch der Bücher

[15.12.2020] Wer kennt sie nicht, die Volksweisheit “Die Hoffnung stirbt zuletzt.“ Poetischer ausgedrückt „Hoffnung ist das gefiederte Ding, das sich in der Seele niederlässt und die Melodie ohne Worte singt und niemals aufhört …”(Emily Dickinson) […]

Gedanken

Hoffnung in Zeiten der Pandemie

[11.12.2020] Kein Licht am Ende des Tunnels. Die Zeiten der Corona Pandemie scheinen wenig Anlass zur Hoffnung zu geben. Ich halte mich da an den Vers aus dem Buch Jona: „Als meine Seele in mir […]

Gedanken

Hoffnung in der Bibel

[02.12.2020] “Mein Gott, ich hoffe auf dich” (z.B. Psalm 25,2) – immer wieder drücken die Beter*innen des Volkes Israel ihre Hoffnung auf Gott aus, wenden sich an ihn im Gebet. Die Wörter “hoffen” und “Hoffnung” […]

Gedanken

Die Kraft der Hoffnung

[20.11.2020] “Hoffnung ist das gefiederte Ding, das sich in der Seele niederlässt und die Melodie ohne Worte singt und niemals aufhört …” (Emily Dickinson) Der Begriff Hoffnung leitet sich vom mittelniederdeutschen “hopen” ab und bedeutet […]