Herbst 2023

[19.09.2023]

„Bei uns hast auch du die Wahl!“

Den aktuellen Gemeindebrief erhält nicht nur jeder evangelische Haushalt unserer Pfarrgemeinde, sondern alle wahlberechtigten Gemeindemitglieder – sozusagen als Wahlbenachrichtigung!

Denn Ende Oktober wählen wir die Mitglieder der neuen Gemeindevertretung, die für die kommenden 6 Jahre über die Geschicke unserer Gemeinde entscheidet. Alle Kandidat*innen des Wahlvorschlages des Presbyteriums stellen sich in diesem Gemeindebrief vor.

Das neue Presbyterium – es ist für das „Tagesgeschäft“ zuständig – wird dann am 19. November von der neu gewählten Gemeindevertretung gewählt. Das Presbyterium wählt aus seiner Mitte eine Kuratorin, einen Kurator, der bzw. die gemeinsam mit den Pfarrern die Gemeinde repräsentiert und die Sitzungen leitet.
Das Foto auf der Titelseite zeigt Mitglieder des derzeitigen Presbyteriums bei einer Sitzung. Es wird diskutiert, Argumente werden abgewogen, Anträge eingebracht und dann nach bestem Wissen und Gewissen zum Wohl der Gemeinde und ihrer Mitglieder abgestimmt – und natürlich alles auch protokolliert.

Dass wir in einem Staat und in einer Kirche leben, wo wir durch Wahlen uns an der Meinungsbildung beteiligen können, ist ein großes Privileg. Deshalb handeln die Beiträge dieses Gemeindebriefes auch sonst vom Thema Wahl und Wählen.

Wir freuen uns, wenn auch du dein Wahlrecht wahrnimmst!
Eure Peter Gabriel und Jens-Daniel Mauer

Service

  • (Fast) alle Beiträge werden in den nächsten Tagen auf der Homepage veröffentlicht
  • Nachstehend kann aber auch in der Druckversion des Gemeindebriefs geblättert werden
gemeindebrief_2023-3

Weitere Informationen zu dieser Kategorie