Gastfreundschaft in der Bibel

Dienstag, 28. Jänner, 19.00 Uhr Vortrag von Dr. Jutta Henner, Wien

Dr. Jutta Henner (© Foto Nelson)

In vielfältiger Weise erzählt die Bibel von Gastfreundschaft. Dabei geht es nicht nur um das Gebot, gastfreundlich zu handeln. In zahlreichen Geschichten wird© von gelungener Gastfreundschaft, die für alle Beteiligten zum Segen wird, ebenso erzählt wie auch von Enttäuschungen. Die Bewirtung und freundliche Aufnahme von Fremden kommt dabei ebenso zur Sprache wie die Frage, wo Grenzen des Gastrechts sein können. Dass Gott selbst als großer Gastgeber in der Bibel dargestellt wird, dessen Beispiel wir nur folgen können, kommt natürlich auch zur Sprache.

Dr. Jutta Henner, Direktorin der Österreichischen Bibelgesellschaft, Wien, sowie Lehrende an der Kirchlichen-Pädagogischen Hochschule Wien/Krems zeigt in kenntnisreicher und spannender Weise auf, wie vielschichtig die biblische Rede von der Gastfreundschaft ist – und was gastfreundliches Handeln im Sinne der Bibel heute bedeuten kann.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit, mit der Referentin ins Gespräch zu kommen und Spuren biblischer Gastfreundschaft noch näher nachzugehen.