Fastenaktion 2024 – Programm

[02.02.2024]

Brücken bauen – Spaltung verhindern

Liebe Halleinerinnen und Halleiner,
Nachbarn und Nachbarinnen!

evang. Pfarrer Dr. Peter Gabriel

r.k. Dechant Dr. Markus Danner

Wo treffen sich noch Leute mit verschiedenen Ansichten, um zu diskutieren und ihre Haltungen weiter zu entwickeln? Wollen wir wirklich jede noch so abstruse Deutung des Zeitgeschehens hören? Ist es noch möglich, dass Menschen mit verschiedenen Grundeinstellungen an gemeinsamen Zielen arbeiten? Fragen wie diese stellen sich vermehrt, seit Krise um Krise unsere Gesellschaft herausfordert. Sind die Spaltungen, von denen jetzt so viel die Rede ist, so tief geworden, dass Begegnung, Diskussion und gemeinsame Aktion keine Chance mehr haben?

Die Fastenaktion 2024 der evangelischen Pfarrgemeinde Hallein und der katholischen Pfarrgemeinden des Pfarrverbands Hallein+ sucht Wege aus den Spaltungen zu einem neuen Miteinander. Wir fragen nach, wie die Politik wieder zu einer Sprache ohne Polarisierung finden kann, wie das Gespräch mit Anhängern von Verschwörungser-zählungen gelingt und wie Auseinandersetzungen auf der persönlichen Ebene ohne Eskalation gelöst werden können. Wir schauen auch auf den möglichen Beitrag der Kirchen zu einer versöhnten Gesellschaft.

Gehen Sie mit uns und mit den Fachleuten, die uns mit ihrer Expertise begleiten, lassen Sie uns gemeinsam Brücken bauen!

evang. Pfarrer Dr. Peter Gabriel
r.k. Dechant Dr. Markus Danner

Unsere Referentinnen und Referenten

Dienstag, 20. Februar 2024 19:00 Uhr
Katrin Steiner-Hämmerle: FH-Prof.in MMag.a Dr.in
Studiengangsleitung & Professur für Public Management
und Professur für Politikwissenschaft an der FH Klagenfurt. Bekannt als Kommentatorin der österreichischen Innenpolitik im ORF.

Dienstag, 27. Februar 2024 19.00 Uhr
Josef Schmid: MSc, MA: IT-Techniker und Lehrer beschäftigt sich als Absolvent des Universitätslehrgangs „Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess“ mit den Themen Verschwörungsmythen, Antisemitismus und die Geschichte Israels – Palästinas.

Dienstag, 5. März 2024 19.00 Uhr
Ute Winkler: Evangelische Schulpfarrerin in Traunstein (Bayern), kennt das „Kleingedruckte“ der Ökumene aus ihrer Ehe mit einem katholischen Theologen und denkt als Theologin darüber nach. Die Pfarrer Markus Danner (r.k.) und Peter Gabriel (ev.) teilen ihre Erfahrungen und Fragen aus dem Alltag des Gemeindelebens.

Dienstag, 12. März 2024 19.00 Uhr
Regina Polak: Professorin für Praktische Theologie und Religionsforschung an der Theologischen Fakultät der Universität Wien. Forschungsschwerpunkte: Religion, Migration und Urbanisierung; christlich-jüdischer und christlich-islamischer Dialog; Antisemitismus und Rassismus; Sozioreligiöse Transformationsprozesse in Europa; Werteforschung; Theologische Grundfragen einer Kirche im Umbruch.

MITTWOCH, 20. März 2024 19.00 Uhr
Hannes Goditsch MSc: Praxis für Mediation und Psychotherapie in Salzburg-Stadt, angestellt als Psychotherapeut in den SALK, Seminarleiter bzw. Vortragender in verschiedenen Mediationsausbildungen, im psychotherapeutischen Propädeutikum der UNI-Salzburg und in der Pflege- und Adoptivelternausbildung des Landes Salzburg.

Das Aktionsplakat

plakat_2024_v10