Meditation

… und vergib uns unseren Geiz

„Unser täglich Brot aufbacke uns heute – und vergib uns unseren Geiz“ So würden einige Zeitgenossen angesichts der momentanen Entwicklungen auf dem Bäckermarkt das „Vater Unser“ gerne formulieren. Die Erzeugung […]

Meditation

Ein neues (Schul)jahr

Es ist schon eigenartig: Im neunten Monat des Jahres denken viele plötzlich „ein neues Jahr“. Die Sommerferien sind vorbei und es beginnt erneut die Schule. Aber auch die Universität oder, […]

Jugend

Jahreszeiten

„Du, Oma, warum gibt es eigentlich die Jahreszeiten?“, fragte die kleine Klara ihre Großmutter, als die beiden eines Tages bei herrlich warmem Sommerwetter im Garten saßen. „Würde es denn nicht […]

Meditation

Ein Stoß Papier

Von einem Begräbnis, das zu einem neuen Anfang führte Jonas hatte es nicht leicht. Seit er in der Schule war, hatte er nur Probleme. Nein, nicht mit dem Lernen, das […]

Meditation

Ostergruß

Alle Jahre wieder Weihnachten ist vorbei und nun blicken wir langsam auf die Osterzeit, wie jedes Jahr. Es ist ein Fest, das wir jedes Jahr feiern. Ich mochte als Kind […]

Meditation

Die Briefe

In einem kleinen Dorf lebte einmal ein Mann, der hatte seit seiner Geburt ein verkrüppeltes Bein. Er konnte nichts dafür, er war ja schon so geboren worden. Aber die Dorfbewohner, […]

Meditation

Solidarität – Macht und Einfluss

In der Umbruch-Zeit, in der wir gerade leben, ist immer öfter der Grundsatz: „Ich/wir zuerst!“ zu hören, was erst einmal völlig verständlich und in Ordnung ist. Jedoch nur bis zur […]

Meditation

Das Teppichverbot

Vor langer, langer Zeit gab es einmal ein Land, in dem herrschte ein junger König. Dieser junge König hatte eine wunderbare, bildhübsche und blitzgescheite Königin, die ihm half, sein Land […]