Meditation

Von kleinen wunderbaren Worten

Es war einmal ein Junge, sein Name war Sebastian. Er lebte in einem Kinderheim in Kolumbien. Sebastians Eltern waren bei einem Unfall gestorben und er hatte leider keine anderen Verwandten. Darum lebte er in einem […]

Meditation

Worte, die gut tun

In unserer modernen Gesellschaft entdecken wir zunehmend die Bedeutung der Kommunikation – und damit die der Worte. Mit nichts können wir mehr das beeinflussen, was mit uns, um uns herum und inuns geschieht. Gleichzeitig schaffen […]

Mag. Jörg Kreil
Meditation

Ein gutes Wort.

Das Internet ist ja bekanntlich unser aller Freund, also frage ich dort zuerst. „Was ist ein gutes Wort?“. Nun, das Ergebnis ist durchwachsen. Vorwiegend kommen Impulse, Gedichte und natürlich diverse hoch motivierende Sprüche auf tiefgründigen […]

Meditation

Vom Recht des Stärkeren …

… und der Nächstenliebe – ein biologischer Disput Wohl jeder von uns ist während seiner Schulzeit im Biologieunterricht mit dem berühmten Schlagwort vom „Recht des Stärkeren“ konfrontiert worden, das – so sagt man – nun einmal […]

Meditation

Nun sag ́, wie hast Du ́s mit dem Glauben?

Ich FEIERE ihn. Gedanken von Susanne Zippenfenig Feiern ist Freude pur. Feiern ist Ausdruck von Lebensfreude. Feiern ist mit tollen Menschen zusammen zu sein. Feiern ist lustig. Feiern ist dazuzugehören. Soweitdie Stimmen einiger unserer Konfirmandinnen […]

Karfreitag

Den Glauben feiern

Die ersten Christinnen und Christen feierten vor allem die Auferstehung Jesu, das Osterfest, als Grunddatum ihres Glaubens. Weil Jesus an einem Sonntag („am dritten Tag“), nach damaliger Zählung der erste Tag der Woche nach dem […]