Gedanken

Geschwister (8/8)

Geschwister: Blöd oder doch ein Schatz? Heute war alles anders. Papa stand vor der Kita, um Paul abzuholen, nicht wie sonst!? Sonst ist immer die Mama gekommen um den Kleinen abzuholen. „Papa, wo ist denn […]

Gedanken

Geschwister (7/8)

Brüderlein und Schwesterlein Diesmal kein Lesetipp. Zumindest kein konkreter. Zu voll ist die Literatur mit Geschwistern. Schon die Götter der antiken Mythologie stehen vielfach in geschwisterlichem Kontakt zueinander. Unsere Märchenwelt ist voll davon. Und auch […]

Gedanken

Geschwister (6/8)

Unsere Schwestern und Brüder in Ghana …wild streiten, lauthals anschuldigen, gekränkt schluchzen, verschämt entschuldigen, glücklich versöhnen, dann und wann neiden und verpetzen, sich ungerecht behandelt fühlen, ausgelassen miteinander lachen, einander Missgeschicke erzählen, tröstenden Zuspruch bekommen, versöhnend […]

Gedanken

Geschwister (5/8)

Einzelkind versus Geschwisterkinder Jeder hat so seine Traumvorstellung von der perfekten Geschwisterkonstel- lation und glaubt man den Experten, prägt uns diese auch tatsächlich für unser weiteres Leben. Aussuchen kann man sie sich allerdings nicht, trifft […]

Gedanken

Geschwister (4/8)

Über Interreligiöse Geschwisterlichkeit Wenn der Koran über Christinnen und Christen spricht, dann stets in einem positiven Kontext und er betont immer wieder die Pflicht der Musliminnen und Muslime, die Rechte ihrer Geschwister zu schützen. Warum […]

Gedanken

Geschwister (3/8)

Wie Geschwister, fast gleich und doch verschieden: katholische und evangelische Christen Oft klingt es schon wie eine abgedroschene Phrase „Katholiken und Protestanten sind Geschwister im Glauben“. Trotzdem finde ich die Bezeichnung treffend, denn vieles erinnert […]

Gedanken

Geschwister (2/8)

„Geschwister der Bibel“ … so lautet der Titel eines Buches der deutschen Theologin Margot Käßmann. Es bildet die Grundlage der Gottesdienste für Jung & Alt in diesem Kirchenjahr und hat uns auch zum Oberthema dieses […]

Gedanken

Geschwister (1/8)

Am 10. April ist der Internationale Tag der Geschwister. Ich nehme diesen Tag zum Anlass, wieder einmal über mich und meine Geschwister nachzudenken. Ich habe einen älteren Bruder und eine jüngere Schwester und weil unsere […]

Gedanken

Gesegnete Ostern!

„Herr, wärest du hier gewesen, mein Bruder wäre nicht gestorben.“ (Johannes11,21 + 32) So sprechen Marta und ihre Schwester Maria zu Jesus. Oft war er bei ihnen zu Gast gewesen, den drei Geschwistern, Marta, Maria und Lazarus, die […]

Gedanken

Lichter der Hoffnung um 20 Uhr

„Lichter der Hoffnung“ leuchten in ganz Österreich „Räumlich getrennt sind wir füreinander da und schenken einander Trost durch den Schein des Lichts“, sagt Bischof Michael Chalupka. Katholische, evangelische und orthodoxe Kirche in Österreich rufen zum […]

Gedanken

Hirten in unserer Zeit

Wir alle kennen natürlich die Geschichte von den Hirten rund um die Geburt Jesu. Damals gehörten die Hirten eher zur unteren Gesellschaftsschicht, man war misstrauisch diesen Menschen gegenüber, die quer durchs Land zogen, oftmals auch über […]